18 Comments

  1. Toll sieht dein Stand aus und wahrscheinlich musstest du nicht mehr viel nach Hause tragen, gäll!
    Freu mich auch auf nächsten Samstag, hab Koffermarkt-Première!
    LG, Gaby

  2. Zum Glück hast Du nicht zu sehr gefroren… Dein Stand sieht sher schön aus! Du hast sicher nicht mehr viel nach Hause genommen bei den schönen Sachen.
    Ich wünsche dir viel Erfolg in Schaffhausen, ich steh dann nochmals draussen am Markt und hoffe auf so Wetter wie am Samstag.
    Grüessli
    Barbara

  3. Oh sieht dein Stand verlockend aus liebe Lealu!
    Schade war ich nicht da und leider wird das mit Schaffhausen dies Jahr auch nichts 🙁
    Jänu, es wird sicher wieder eine Gelegenheit geben!
    Ich grüsse dich ganz herzlich,
    Annette

  4. Ich habe mich sehr gefreut, dass das Rätsel jetzt gelöst ist……kanns immer noch kaum glauben und Bert lässt dich herzlich grüssen. Schön war dein Stand, mit viel Liebe eingerichtet! Ich hoffe es war nicht so stürmisch wie bei uns gestern – das hätte eure Stände schön durcheinandergewirbelt!
    Hebs guet und villicht bis am Samschtig! Herzlichst Rita

  5. Ich gratuliere dir zu deiner Standpremiere . Wunderschöne Teilchen hast du feilgeboten , ich bin mir sicher , auch an diesem Wochenende werden sich die Kunden um deine herrlichen Sachen reißen .
    Liebe Grüße ,
    Christine.

  6. …mensch toll, dass dein Markt so "lässig" war…der Stand sieht übrigens 1A aus….freu mich schon auf deinen Koffer….(und natürlich auf dich)…

    …ich bin leider total im Verzug…zuerst ich krank dann noch Pünktchen 2…na mal gucken, was ich in der kurzen Zeit noch schaffe…

    Bis Samstag: Pünktchen Punkt

  7. Es freut mich, dass Dein Marktstand gut gelaufen ist! Schön, wenn auch einige Leute etwas kaufen. Ich habe da leider schon mal andere Erfahrungen gemacht. Umso besser, dass es noch funktionierende Märkte gibt! Viel Erfolg bei Deiner zweiten Marktrunde!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

  8. Da hast du aber echt was geschafft. Ich finde es eine Leistung, einen solch grossen Stand mit selbstgemachtem einzudecken. Da steckt unglaublich viel Arbeit dahinter. Kompiment, schön gemacht!

    Liebe Grüsse
    Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*