9 Comments

  1. huhuuu du jüngs chüeli!!! ich ha au buchweh- aber vor lache ab dim köschtliche post!!! :-)))
    jaja die schwiizer schilder sind ja e thema für sich…!!!
    ticke knuddy übers chüeli-fell!!! 😉
    crissy

  2. Oh wie schön du den Schnee beschreibst. Mich in diesem zu wälzen habe ich schon lange nicht mehr geschafft:). Das Schild ist ja wirklich einmalig. Grins:)
    Hab noch einen ganz schönen Abend.
    Liebi Grüessli
    Moni

  3. hihi..ich stell mir dich grad vor im Schnee wälzend. Häsch au es Engeli gmacht? Ah nei das gaht ja nüd, da ersticksch ja im Tüfschnee hihi. Und das Schild isch de Hit! Typisch CH- für jdei Gllegeheit s'passende Schild.
    Lg Franziska
    ps:es hät no chnopfzucker

  4. 🙂 jetzt musste ich ja richtig lachen, ich hab mir grad so vorgestellt, wie du dich im Schnee… hihi:-))
    Ich freu mich übrigens sehr, dich am Koffermärt in Schaffhausen kennenzulernen:-)
    Liebi Grüessli
    Sabina

  5. Sag mal, wo hast du soviel Schnee gefunden…und dieses obercoole Schild…? So ein Schild ist mir bis jetzt nämlich in meinem ganzen Leben noch nie begegnet…und ich bin doch ein Land- bzw. Bergei…!
    Naja vielleicht auch besser so…ich hätte wahrscheinlich so lange auf das Schild geschaut, dass ich dabei mein Auto in die hohe Schneewächte versenkt hätte…ich sags ja immer…"Frau am Steuer"…!

    Liebe Grüsse Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*