Sommer 2.0 [extended version]

Wie – alles neu jetzt? Nein, nicht komplett neu. Aber ein wenig schlanker, aufgeräumter und weiter.
Also sozusagen eine Sommer 2.0 extended version.

Mein Blog Sommernaht ist vor gefühlten hundert Jahren aus meiner neu entdeckten Liebe zum Nähen entstanden. Doch schon bald hat sich gezeigt, dass ich noch ganz viele andere Leidenschaften habe und so war es eigentlich nie ein Blog, der sich nur aufs Nähen bezog.

Lange habe ich gezögert meinen Blog anzupassen, etwas zu verändern. Veränderung braucht immer etwas Mut. Und gut Ding will ja auch Weile haben. Und nun habe ich es getan. Nicht nur ein Wechsel von Blogger zu WordPress, wo ich mir mehr kreative Freiheiten erhoffe, sondern auch gleich ein Namenswechsel.

Denn mein Blog soll mir die Möglichkeit geben, euch alles zu zeigen, was mir Freude bereitet – in der Hoffnung, auch euch ein Bisschen auf Reisen mitzunehmen, fürs Crafteln zu begeistern oder einfach mal zum Schmunzeln zu bringen.

An alle „alten“ Leser – vielen Dank, dass ihr mir treu bleibt!
Ich freue mich immer so sehr über eure Kommentare. Ein grosses Mercischön!

An alle neuen Leser – herzlich Willkommen und viel Spass!

Bree

Summerlife_Profil
Social Media – Ihr findet mich auf Instagram, Facebook, Twitter, Bloglovin und Pinterest neu auch unter dem Namen Summerlife. Gut zu erkennen an meinen roten Schuhen. Und natürlich ganz einfach zu finden über meine Follow Me Buttons. So – follow me!

4 Comments

  1. Schön hast du es hier 🙂 Habe deinen neuen Blog gleich verlinkt bei mir, dass ich nichts verpasse. Mir ging es ja ähnlich, als ich meinen von Bastelpaula zu Paula`s Haus „zügelte“. Ich wünsche Dir dir viel Freude mit deinem neuen „Zu Hause“ und freue mich auf deine neuen Beiträge.
    Liebe Grüsse Paula

  2. sandra

    Sosososooo schöön esch es doo wordä, braavo!

    Ech wönschä der vöu Fröid i dim nöiä deheimä. ond ech, ech fröimä mech scho of kommendi biiträg . . .

Schreibe einen Kommentar zu Paula Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*